20.-21.11.2020 #206802311

Basel Tattoo - Ersatztermin

Fantastische Shows und berührende Klänge

Das Basel Tattoo bringt seit 2006 die besten und spektakulärsten Musik- und Show-Formationen aus der ganzen Welt nach Basel. Bands der bekanntesten Königshäuser verleihen der Veranstaltung darüber hinaus eine außergewöhnliche Eleganz. Bis heute erlebten über eine Million große und kleine Zuschauer die atemberaubenden Marschperformances der Großformationen und ließen sich von berührenden schottischen Hochlandklängen und aufregenden Tanzeinlagen verzaubern.


Freitag, 20. November 2020


Morgens Fahrt im komfortablen Fernreisebus nach Basel. Beim Stadtrundgang „Basler Altstadtgeschichten“ werden Sie von einem erfahrenen Stadtführer durch die malerischen Gassen der historischen Altstadt, über lauschige Plätze, vorbei an prächtigen Bauwerken geführt. Lebendig und anschaulich wird Ihnen vermittelt, was die Stadt einst prägte und was ihren heutigen Charakter ausmacht.

 

Anschließend fahren Sie ins 4* Hotel Dreiländerbrücke in Weil am Rhein zum frisch machen und gemeinsamen Abendessen. Dann steht das Highlight dieser Reise an, Sie fahren mit dem Bus zur St. Jakobshalle in Basel. Hier findet das Basel Tattoo statt. Inhaltlich ist es an das Royal Edinburgh Military Tattoo angelehnt und nach ihm die zweitgrößte Tattoo-Veranstaltung weltweit. Weltklasse Blasmusikformationen, graziöse Tänzerinnen und die Massed Pipes and Drums verzaubern das Publikum jedes Jahr. Insgesamt treten 1'000 Mitwirkende auf. Welche Formationen am Basel Tattoo 2020 mit dabei sind, steht aktuell noch nicht fest (Dauer: 2 Stunden ohne Pause). Nach der Veranstaltung Rückfahrt im Reisebus zum Hotel.

 

Samstag, 21. November 2020

 

Nach einem reichhaltigen Frühstück im Hotel fahren Sie zur Fondation Beyeler. Mit großer Leidenschaft haben sich Ernst und Hildy Beyeler zeitlebens für die Kunst engagiert. Sämtliche Gemälde und Skulpturen ihrer weltberühmten Kunstsammlung machten Sie 1997 in der Fondation Beyeler der Öffentlichkeit zugänglich. Die Sammlung umfasst heute mehr als 400 Werke der klassischen Moderne und der Gegenwart. Entdecken Sie das Museum bei einem individuellen Rundgang durch das Museum.

 

Ihnen bleibt noch etwas Freizeit, bevor es mit dem Bus in Richtung Heimat geht. In der Kurstadt Baden-Baden werden Sie zusammen mit Ihrem Reiseleiter noch einen kleinen Rundgang unternehmen. Lassen Sie sich von den unterschiedlichen Facetten dieser schönen Stadt inspirieren.  Nach etwas Zeit für einen Kaffee oder einen Spaziergang treten Sie die Heimreise an. Gegen Abend erreichen Sie Ihren Heimatort.

Sie wohnen im 4* Hotel Dreiländerbrücke in Weil am Rhein. Es ist eingebettet im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz inmitten des wunderschönen Markgräfler Reblandes. Es erwarten Sie 80 komfortable Nichtraucherzimmer, die im Jahre 2016 neu errichtet wurden. Einen gemütlichen Aufenthalt verspricht Ihnen das Restaurant “Bellevue“ und die Terrasse mit Blick auf den Rhein. In nur 15 Min. sind Sie im Zentrum vom Basel.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Ausgaben persönlicher Art z.B. Minibar und Trink­gelder etc.

 

Teilnehmerzahl: mind. 18 Personen / max. 28 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 5 Wochen vor Reisebeginn abzusagen.

 

Für die Einreise in die Schweiz benötigen deut­sche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

 

Impfbestimmungen: Zurzeit sind keine Impfungen vorgeschrieben.

 

Mobilitätseinschränkung:

Eine Einschränkung der Mobilität ist immer eine sehr individuelle Angelegenheit. Bitte scheuen Sie sich nicht und anzusprechen, auch wenn unsere Reisen und Fahrten an sich nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet sind. Gerne sprechen wir mit Ihnen und klären ab, ob und inwieweit eine Teilnahme für Sie möglich ist.

 

Rücktritt vor Reisebeginn: Die Stornogebühren entnehmen Sie bitte unseren ausführlichen Reise­bedingungen.

 

Wir empfehlen den Abschluss eines umfassenden Reiseversicherungs-Pakets, inklusive einer (auch jeweils separat zu buchenden) Rücktrittskostenver­sicherung sowie eine Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall, Krankheit oder Tod.

 

Gemäß unseren Reisebedingungen beträgt die

Anzahlung bei Anmeldung 20% des Reisepreises.

Der restliche Reisepreis ist 10 Tage vor Reisean­tritt zahlbar, spätestens jedoch bei Abholung der

Reiseunterlagen in der Verkaufsstelle (ca. 1 Woche

vor Reiseantritt).

Preise / Leistungen

Reisetermin:

20.-21.11.2020 Reise jetzt buchen

Preis pro Person ab: 565,00 €


Im Reisepreis bereits enthalten:

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus der Fa. Omnibus Missel (evtl. Zubringerdienste möglich)
  • eine Übernachtung im 4* Hotel Dreiländerbrücke in Weil am Rhein mit Halbpension
  • Stadtrundgang Basel
  • Eintrittskarte Basel Tattoo in PK 3
  • Eintritt Fondation Beyeler
  • qualifizierte Reiseleitung Bernhard Haudeck, Dipl. Betriebswirt (BA)
  • Reiseführer Basel
  • Nutzung einer Funkführungsanlage

Unterkünfte und Zuschläge:

Unterkunft Anzahl Personen Zuschlag ab
Doppelzimmer 2 0,00 € p.P.
Einzelzimmer 1 45,00 € p.P.

Zusätzlich buchbar:

Transfers
Transfer ab/bis Ulm inkl.
Transfer ab/bis Geislingen inkl.
Transfer ab/bis Göppingen inkl.
Transfer ab/bis Tübingen (Zubringerdienst möglich) inkl.