30.07.-02.08.2020 #200000029

Burgenland - Seefestspiele Mörbisch und St. Margarethen

Meisterklänge in gewaltiger Naturkulisse

Genießen Sie musikalische Klänge und atemberaubende Bilder der „West Side Story“ unter dem Sternenhimmel des Neusiedler Sees vor einer einzigartigen Naturkulisse und „Turandot“ auf der Open-Air Bühne des Römer-Steinbruchs von St. Margarethen. Gänsehautmomente sind garantiert! In Kombination mit einem herrlichen Ausflugsprogramm wird diese Reise zu einem einzigartigen Erlebnis.


Hotel Drescher in Mörbisch

Das  4*(Landeskategorie)Hotel Drescher am Neusiedler See befindet sich in ruhiger Lage im Zentrum der Festspielgemeinde Mörbisch. Die Grenze zu Ungarn ist in wenigen Gehminuten bequem erreichbar. Die Zimmer sind komfortabel ausgestattet und verfügen über Bad oder Dusche, Kabel-TV, Radio und Telefon.

Alle wichtigen vorvertraglichen Informationen finden Sie unter Informationsmaterial (PDF).

Diese Reise befindet sich momentan noch in der Planungsphase

Aktuell können Sie sich gerne für die Reise vormerken lassen. Sobald die Reise buchbar ist, werden Sie von Ihrer Verkaufsstelle informiert und erhalten automatisch eine Reservierung.

Preise / Leistungen

Reisetermin:



Im Reisepreis bereits enthalten:

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus der Fa. Schlienz Tours GmbH(Evtl. Zubringerdienste möglich)
  • drei Übernachtungen/Halbpension im 4*(Landeskategorie) Hotel Drescher in Mörbisch
  • stadtführung Sopron und Führung Schloss Fertöd
  • Schifffahrt Neusiedler See
  • Weinprobe mit Winzervesper auf einem Weingut
  • Eintrittskarte Seefestspiele Mörbisch, West Side Story, 31.07., PK 5
  • qualifizierte Reiseleitung
  • Nutzung einer Funkführungsanlage
  • Eintritte und Führungen lt. Programm
  • Reiseführer Burgenland