29.-31.03.2019 #196802095

Dresden - Musikgenuss und Klangvielfalt

Semperoper Barbier von Sevilla und MDR Sinfonieorchester in der Frauenkirche

Dresden, die wunderschöne Stadt an der Elbe lädt zur Entdeckung von Kunst und Kultur ein. Tauchen Sie ein in ein Kaleidoskop von Architektur, Musikgenuss, Historie und Kunsterlebnis. Die Stadt hat eine Fülle von Sehenswürdigkeiten zu bieten, die Sie entdecken werden. Streifzüge durch die Alt- und Neustadt lässt die kurfürstliche und königliche Vergangenheit der Metropole an der Elbe wieder auferstehen. Die Semperoper verspricht einen emotionalen Musikgenuss von hochkarätigen Inszenierungen und die Frauenkirche ein unverwechselbares Klangerlebnis. Diese Kombination möchten wir Ihnen mit den Inhalten dieser Reise bieten. Von Fürsten und Königen, einem besonderen Opernerlebnis bis hin zum Klassikkonzert.


Freitag, 29. März 2019 - Anreise Dresden und Semperoper

Am frühen Morgen fahren Sie im komfortablen Reisebus nach Dresden. In Ihrem exklusiven Maritim Hotel Dresden, direkt am Elbufer gelegen, werden Sie bereits erwartet. Abendessen im Hotel, bevor Sie die Aufführung »Der Barbier von Sevilla« in der Semperoper besuchen.

Samstag, 30. März 2019 - Alt- und Neustadt Dresden

MDR-Sinfonieorchester in der Frauenkirche Schlemmen Sie von dem reichhaltigen MaritimFrühstücksbuffet. Anschließend werden Sie am Hotel von Ihrem örtlichen Stadtführer in Empfang genommen und die kombinierte Stadtführung mit Bus und zu Fuß kann beginnen. Einzigartige Sehenswürdigkeiten bereichern das Bild der Altstadt: Zwinger, Brühlsche Terrassen, Hofkirche, Residenzschloss, Fürstenzug, Münzengasse, Albertinum etc., um nur einige wenige zu nennen. Für Sie haben wir die begehrten Haustickets im Albertinum reserviert und Sie werden durch die Skulpturensammlung und die Galerie der »Neuen Meister« geführt. Am Nachmittag besuchen Sie die Neustadt von Dresden. Nach Ihrer Rückkehr ins Hotel, werden Sie zum Abendessen erwartet. Der Abend wird wiederum von einem kulturellen Höhepunkt begleitet. Das weltbekannte »MDR Sinfonieorchester« unter der Leitung von »Daniel Hope« spielt klassische Werke in der Frauenkirche. Ein einzigartiges Hörerlebnis in einem geschichtsträchtigen Ort und besonderer Kulisse.

Sonntag, 31. März 2019 - Meissner Porzella und Rückreise

Ganz besondere Tage prall gefüllt mit kulturellen Höhepunkten liegen hinter Ihnen. Doch bevor Ihre Heimreise beginnt, fahren Sie in die »Stadt des weißen Goldes«, nach Meißen. Ein Rundgang durch die Altstadt mit anschließendem Besuch der Porzellanmanufaktur Meißen, rundet diese Reise gelungen ab. Nach einer Filmvorführung zeigen Ihnen die professionellen Kunsthandwerker den Entstehungsweg des »weißen Goldes« in jeder einzelnen Station, von der Rohmasse bis hin zum kunstvollen Endprodukt. Im Anschluss fahren Sie am Nachmittag zurück zu Ihrem Ausgangsort der Reise.

MARITIM HOTEL DRESDEN ****

Direkt am Elbufer erwartet Sie das elegante Hotel zwischen Semperoper und dem Internationalen Congress Center Dresden. Das Maritim Hotel Dresden verfügt über stilvolle Zimmer in einem unter Denkmalschutz stehenden Gebäude. Die Altstadt mit der berühmten Frauenkirche und dem Zwinger ist nur 10 Gehminuten entfernt. Das Haus besticht durch seine außergewöhnliche Architektur und die elegante Innenausstattung. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet, alle mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Radio, TV, Minibar und Telefon. Das Hotel verfügt über eine großzügige Atriumhalle, Restaurant, Elbterrasse und eine elegante Bar. Die Benutzung des hoteleigenen Schwimmbades und der Sauna ist frei.

WEITERE INFORMATIONEN ZUM PROGRAMM

Semperoper, 29.03.2019 um 19.00 - 22.00 h
"Der Barbier von Sevilla von Rossini"

Unter dem Decknamen »Lindoro« hat der wohlhabende Graf Almaviva als vermeintlicher Student das Herz der schönen Rosina erobert. Doch leider möchte Dr. Bartolo, der eifersüchtige Vormund des Mädchens, sein Mündel selbst ehelichen und versucht daher alle Verehrer von Rosina fernzuhalten. Zum Glück steht »Lindoro« jedoch der ebenso einfallsreiche wie liebenswerte Barbier Figaro zur Seite. Mithilfe verschiedener Maskeraden und allerlei mehr oder weniger raffiniert eingefädelten Verwicklungen führen Figaro und Almaviva den alten Bartolo hinters Licht und ebnen so den Weg zum Liebesglück des Grafen mit seiner Rosina. Mit seinem »Barbiere di Siviglia« schuf der fast 24-jährige Rossini innerhalb von nur drei Wochen ein geistreiches, prickelnd-feuriges und pulsierendes Meisterwerk ganz im Sinne der italienischen Opera buffa. Als Vorlage dazu diente ihm das Schauspiel »La Précaution inutile ou le Barbier de Séville« des französischen Dichters, Geheimagenten und Waffenschmugglers Pierre-Augustin Caron de Beaumarchais aus dem Jahr 1772, das die Vorgeschichte zu Mozarts »Lenozze di Figaro« erzählt. Aufführung in italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln.      

Frauenkirche, 30.03.2019 um 20.00 - 21.30 h
MDR Sinfonieorchester mit Chor und Solisten unter Leitung von Daniel Hope

Es werden klassische Werke berühmter Komponisten gespielt. Das älteste Radio-Orchester Deutschlands präsentiert sich heute als eines der lebendigsten und innovativsten in Europa. Neben der regelmäßigen Präsenz im Hörfunk, im Fernsehen und im Netz begeistert das Orchester mit seinen Konzerten ein breites Publikum. Weltweit ist das Orchester über die Europäische Rundfunkunion (EBU/UER) auf Tourneen und Gastspielen zu hören. Der weltberühmte Violinist »Daniel Hope« ist seit 2017 künstlerischer Leiter der Frauenkirche. Unter seiner Leitung verspricht dieser Abend zu einem einzigartigen Hörerlebnis zu werden.

TEILNEHMERZAHL

mind. 22 Personen / max. 35 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 5 Wochen vor Reisebeginn abzusagen.

MOBILITÄTSEINSCHRÄNKUNG

Eine Einschränkung der Mobilität ist immer eine sehr individuelle Angelegenheit. Bitte scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen, auch wenn unsere Reisen und Fahrten an sich nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet sind. Gerne sprechen wir mit Ihnen und klären ab, ob und inwieweit eine Teilnahme für Sie möglich ist.

RÜCKTRITT VOR REISEBEGINN

Die Stornogebühren entnehmen Sie bitte unseren ausführlichen Reisebedingungen.

VERSICHERUNG

Wir empfehlen den Abschluss eines umfassenden Reiseversicherungs-Pakets, inklusive einer Rücktrittskostenversicherung sowie eine Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall, Krankheit oder Tod.

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNG

Ausgaben persönlicher Art, wie z. B. Minibar, Trinkgelder, …

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Gemäß unseren Reisebedingungen beträgt die Anzahlung bei Anmeldung 20% des Reisepreises. Der restliche Reisepreis ist 10 Tage vor Reiseantritt zahlbar, spätestens jedoch bei Abholung der Reiseunterlagen in der Verkaufsstelle (ca. 1 Woche vor Reiseantritt).

VERANSTALTER

SÜDWEST PRESSE + Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH & Co. KG
Hafenbad 4, 89073 Ulm, www.swp-hapag-lloyd.de

HINWEIS

Änderungen vorbehalten!

Preise / Leistungen

Reisetermin:

29.-31.03.2019 Reise jetzt buchen

Preis pro Person ab: 798,00 €


Im Reisepreis bereits enthalten:

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus der Fa. Schlienz Tours(Zubringerdienste möglich)
  • zwei Übernachtungen/Frühstücksbuffet im 4*Hotel Maritim Dresden
  • zwei Abendessen im Hotel
  • Führung durch die Alt- und Neustadt in Dresden (Außenbesichtigungen)
  • Eintritt und Führung Albertinum
  • Altstadtführung in Meißen
  • Besuch der Porzellanmanufaktur Meißen mit handwerklicher Vorführung
  • Eintrittskarte Semperoper, 29.03., 19.00 Uhr, Barbier von Sevilla, PK 5
  • Eintrittskarte Frauenkirche, 30.03., 20.00 Uhr, MDR Sinfonieorchester mit Chor und Solisten, Leitung Daniel Hope, PK 4(Hörplatz)
  • Qualifizierte Reiseleitung
  • Nutzung einer Funkführungsanlage
  • Reiseführer Dresden

Unterkünfte und Zuschläge:

Unterkunft Anzahl Personen Zuschlag ab
Doppelzimmer Classic 2 0,00 € p.P.
Einzelzimmer Classic Zuschlag 1 79,00 € p.P.

Zusätzlich buchbar:

Tickets
Aufpreis Eintrittskarte 30.03., Frauenkirche PK 1 58,00 €
Eintrittskarte 29.03., Semperoper PK5 im Reisepreis enthalten inkl.
Aufpreis Eintrittskarte 29.03., Semperoper PK 2 78,00 €
Eintrittskarte 30.03., Frauenkirche PK 4(Hörplatz) im Reisepreis enthalten inkl.
Aufpreis Eintrittskarte 29.03., Semperoper PK 1 90,00 €
Aufpreis Eintrittskarte 29.03., Semperoper PK 3 68,00 €
Aufpreis Eintrittskarte 29.03., Semperoper PK 4 45,00 €
Aufpreis Eintrittskarte 30.03., Frauenkirche PK 3 22,00 €
Aufpreis Eintrittskarte 30.03., Frauenkirche PK 2 54,00 €
Transfers
Transfer ab/bis Göppingen inkl.
Transfer ab/bis Dornstadt, B10 McDonalds inkl.
Transfer ab/bis Geislingen inkl.
Transfer ab/bis Heidenheim, P+R Parkplatz Nattheim an der A7 inkl.
Transfer ab/bis Ulm inkl.
Transfer ab/bis Tübingen inkl.
Sonstiges
Zuschlag Einzelzimmer Comfort 118,00 €
Zuschlag Doppelzimmer Comfort 79,00 €