02.-07.06.2022 #2268020034

Im Herzen Schottlands

Edinburgh-St.Andrew-Oban-Inveraray-Loch Katrine-Nationalpark Trossachs-Stirling

Lassen Sie sich verzaubern von Schottlands malerischer Landschaft, den geheimnisvollen Burgen und romantischen Seen. Tauchen Sie ein in die Geschichte Schottlands, besuchen Sie mit uns die altehrwürdigen Schlösser und Burgen von Stirling und Inveraray und besichtigen Sie St. Andrews, die älteste Universitätsstadt Schottlands, wo sich auch Prinz William und Kate kennen gelernt haben. Natürlich darf auch eine Whiskyverkostung nicht fehlen. Ein Highlight der Reise ist der Besuch der schottischen Hauptstadt Edinburgh. Neben der Besichtigung der Burg bleibt auch noch ausreichendZeit für eigene Aktivitäten.


1. Tag (Do., 02.06.22): Anreise nach Edinburgh

Transfer zum Frankfurter Flughafen. Flug mit Lufthansa (o.ä.) von Frankfurt nach Edinburgh. Direkt nach Ankunft starten Sie zu einer Stadtrundfahrt durch Edinburghs Old Town und New Town. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck von der schottischen Metropole. Anschließend gemeinsamer Spaziergang durch die Princess Street und Zeit zur freien Verfügung. Einchecken im Hotel (2 Nächte) und Abendessen.

2. Tag (Fr., 03.06.22): Edinburgh zu Fuß Besichtigung von Burg – Royal Mile

Heute erkunden Sie Edinburgh ausgiebig zu Fuß. Die schottische Hauptstadt ist seit über einem halben Jahrtausend der kulturelle Mittelpunkt des Landes. Sie fasziniert durch ihre Lage, Architektur, Geschichte und lebendige Kultur und gehört seit 1995 zum Unesco Welterbe. Besuchen Sie zunächst das hoch über der Stadt aufragende Edinburgh Castle. Die Burg beherbergt die schottischen Kronjuwelen und den „Stone of Destiny“. Hier befindet sich auch das älteste Gebäude der Stadt, die St.Margaret’s Kapelle, dessen Ursprung bis auf das 11. Jahrhundert zurückreicht. Schlendern Sie anschließend mit Ihrer Reiseleitung die Royal Mile entlang, die von der Burg zum Palast von Holyroodhouse führt und das Rückgrat des alten Stadtviertels bildet. Durch mittelalterliche Gassen geht es vorbei an Whiskyläden, Fudgehouses, Kiltmakern oder historischen Gebäuden, wie St. Giles, der Hauptkirche Edinburghs mit ihrem imposanten Kronendach. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Ihre Reiseleiterin hält genügend Tipps für Sie bereit.

3. Tag (Sa., 04.06.22): Edinburgh – Halbinsel Fife – St. Andrews – Pitlochry

Die bezaubernde Halbinsel Fife liegt zwischen der Mündung des Forth und der Mündung des Tay und wurde einst von den Pikten beherrscht. Erkunden Sie St. Andrews, das als Mekka der Golfer bekannt und außerdem Heimat der ältesten Universität Schottlands ist. Besichtigung des aus dem 13. Jh. stammenden Schlosses „St. Andrews Castle“ mit herrlichen Ausblicken auf die Nordsee und der „St. Andrews Cathedral“, welche einst die bei weitem größte Kirche Schottlands war. Bummeln Sie während Ihrer Freizeit durch die netten Sträßchen von St. Andrews oder machen Sie bei schönem Wetter einen Strandspaziergang. Anschließend Fahrt nach Pitlochry. Übernachtung und Abendessen.

4. Tag (So., 05.06.2022): Oban – Inveraray – Rhu

Auf Ihrem Weg Richtung Westen bewegen Sie sich in der Grenzregion zwischen Lowlands und Highlands. Lassen Sie sich verzaubern von der vorbeiziehenden atemberaubenden Landschaft und erfahren Sie mehr über die Clans, die früher diese Region beherrschten. Die Mittagspause verbringen Sie in dem Küstenstädtchen Oban, dem Tor zur vorgelagerten Inselwelt der Hebriden. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen verschiedene Sehenswürdigkeiten des Hafenstädtchens. Schauen Sie dem bunten Treiben im Hafen zu oder lassen Sie sich Fish und Chips schmecken. Anschließend Fahrt nach Inveraray, das am Nordwestufer des Loch Fyne liegt. Besichtigung des märchenhaften Inveraray Castle mit seinem prächtigen Park, welches der Stammsitz des Duke of Argyll ist. Gegen Abend erreichen Sie das malerische Dorf Rhu, in der Nähe des Städtchens Helensburgh. Übernachtung und Abendessen.

5. Tag (Mo., 06.06.22): Nationalpark Trossachs – Bootsfahrt Loch Katrine – Whiskyverkostung

Nach einem ausgiebigen Frühstück erkunden Sie heute Loch Lomond und den Trossachs National Park, der 2002 als erster Nationalpark Schottlands eröffnet wurde. Der Nationaldichter Walter Scott beschrieb 1810 in seinem Gedicht „The Lady of the Lake“ die Schönheit dieser Gegend. Daraufhin musste eine Straße bis ans Seeufer von Loch Katrine gebaut werden, denn alle Welt wollte den im Gedicht beschriebenen See bestaunen. Erleben Sie bei einer Bootsfahrt auf dem Loch Katrine die herrliche Kulisse von Seen und Berglandschaft. Anschließend besuchen Sie den hübschen Ort Callander, wo Sie die Geschichte des Clanchefs und Viehhändlers Robert MacGregor erfahren, dessen Geschichte unzählige Male als Rob Roy verfilmt wurde. Zum Abschluss des Tages besichtigen Sie eine Whiskydestillerie und erfahren so einiges über die Herstellung dieses edlen Getränkes. Rückfahrt zum Hotel. Anschließend Abschiedsabendessen im Rahmen eines schottischen Abends. Lassen Sie den Abend bei einem typisch schottischen Essen mit traditioneller Dudelsackmusik ausklingen.

6. Tag (Di., 07.06.22): Rhu – Stirling – Rückreise

Fahrt nach Stirling, in die ehemalige Hauptstadt von Schottland. Hier ist Geschichte allgegenwärtig. Spazieren Sie mit Ihrer Reiseleitung durch die historischen Friedhöfe, erkunden Sie die Kirchen und Stirlings Altstadt. Außerdem steht eine Besichtigung des Castle auf dem Programm. Die gebieterisch auf einem felsigen Hügel thronende Burg war im 15. und 16. Jh. der Lieblingssitz der Stuart-Könige. Sehenswert ist vor allem die Great Hall, die James IV. 1503 erbauen ließ und die 1999 von der Königin nach prachtvoller Renovierung neu eröffnet wurde. Bummeln Sie anschließend durch die netten Gässchen, kehren Sie noch einmal in einem Pub ein oder genießen Sie einfach bei Kaffee oder Tee die herrliche Gegend. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen Edinburgh und Rückflug nach Frankfurt.

Edinburgh

Mercure Edinburgh City - Princes Street Hotel ***

2 Übernachtungen

 

Pitlochry

Fishers Hotel ***

1 Übernachtung

 

Rhu

Rosslea Hall Hotel ***

2 Übernachtungen

 

Hoteländerungen vorbehalten!

Alle wichtigen vorvertraglichen Informationen finden Sie unter Infomaterial (PDF)

Preise / Leistungen

Reisetermin:

02.-07.06.2022 Reise jetzt buchen

Preis pro Person ab: 1.729,00 €


Im Reisepreis bereits enthalten:

  • Transfer zum Flughafen Frankfurt und zurück (ausgewählte Haltestellen, keine Rückerstattung bei Nichtinanspruchnahme möglich)
  • Hapag-Lloyd Reiseleitung durch Frau Ursula Weingart-Brodbeck (Dozentin der englischen Sprache, Schottland-Expertin)
  • Linienflug mit Lufthansa (o.ä.) von Frankfurt nach Edinburgh und zurück in der Economy Class
  • sämtliche Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Luftverkehrssteuer (Stand 07/21)
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im Mercure Edinburgh City - Princes Street Hotel *** in Edinburgh. (o.ä.)
  • 1 Übernachtung inkl. Frühstück im Fishers Hotel *** (o.ä.) in Pitlochry
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im Rosslea Hall Hotel *** (o.ä.) in Rhu
  • 3x Abendessen
  • Abschiedsabendessen im Rahmen eines schottischen Abends (5.Tag)
  • sämtliche Transfers und Besichtigungsfahrten
  • Reiseverlauf und Besichtigungen laut Programm inkl. Eintrittsgelder
  • 1 Reiseführer pro Zimmer

Unterkünfte und Zuschläge:

Unterkunft Anzahl Personen Zuschlag ab
Doppelzimmer 2 0,00 € p.P.
Einzelzimmer 1 359,00 € p.P.

Zusätzlich buchbar:

Transfers
Transfer ab/bis Ulm inkl.
Transfer ab/bis Geislingen inkl.
Transfer ab/bis Göppingen inkl.
Transfer ab/bis Heidenheim via Göppingen inkl.
Transfer ab/bis Gaildorf via Schwäbisch Hall inkl.
Transfer ab/bis Münsingen via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Bad Urach via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Metzingen via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Hechingen via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Tübingen via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Crailsheim via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Schwäbisch Hall inkl.
Sonstiges
Freiwilliger CO2-Ausgleich 5,90 €