22.11.2018 #186802412

Kunstgeschichte - Meisterwerke aus zwei Jahrtausenden

Positionen der Gegenwart - Kunst des 20. Jahrhunderts

Münchens Pinakothek der Moderne zählt zu den weltweit größten Museen für die Bildenden Künste des 20. und 21. Jahrhunderts. Der transparente Bau des Architekten Stephan Braunfels zeigt Kunst von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwart, darunter Meisterwerke der Brücke-Maler, von Pablo Picasso, Max Beckmann, Joseph Beuys und Andy Warhol. Der Rundgang möchte Sie mit den Schwerpunkten und dem Aufbau der Gemäldesammlung und den grundlegenden Tendenzen zeitgenössischer Kunst vertraut machen. Nachmittags besuchen Sie den neuesten Museumsbau im Kunstareal: die Sammlung Brandhorst, in der die raumfüllenden Meisterwerke Cy Twomblys wahrlich berauschen!
Bildquelle: Museum Brandhorst, Foto: Martin Falbisoner


09:45 Uhr             Treffen am Busparkplatz an den Pinakotheken und geführter Spaziergang zur Pinakothek der Moderne

10:00 Uhr             Führung Pinakothek der Moderne (Staatliche Gemäldesammlung und Design)

12:30 Uhr             Freizeit zum Mittagessen im Kunstareal (es gibt reichlich Möglichkeiten zur Selbstversorgung)

13:45 Uhr             Führung Sammlung Brandhorst mit Sonderausstellung Cy Twombly und „Türkentor“

15:30 Uhr             Kaffeepause im Museumscafé

16:00 Uhr             Rückfahrt ab Busparkplatz an den Pinakotheken

BEZAHLUNG
Der Reisepreis sowie zusätzliche Eintrittskarten sind bei der Buchung im vollen Umfang zu bezahlen.  

EINREISEBESTIMMUNGEN
Bitte haben Sie auch bei Tagesfahrten immer einen gültigen Reisepass oder Personalausweis dabei.  

MINDESTTEILNEHMERZAHL
25 Personen (bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir es uns vor, die Fahrten bis eine Woche vor Reiseantritt abzusagen).  

MOBILITÄTSEINSCHRÄNKUNGEN
Eine Einschränkung der Mobilität ist immer eine sehr individuelle Angelegenheit. Bitte scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen, auch wenn unsere Reisen und Fahrten an sich nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet sind. Die Erfahrung zeigt aber: Mit einer gewissen Kompromissbereitschaft und in Begleitung einer Person, die Sie unterstützt, sind einzelne Reisen durchaus möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Reiseleiter/-innen keine zusätzlichen Assistenzaufgaben übernehmen können. Gerne sprechen wir mit Ihnen und klären ab, ob und inwieweit eine Teilnahme für Sie möglich ist.  

NOTFALLTELEFON
Falls Sie Ihre Verkaufsstelle nicht erreichen, können Sie uns in dringenden Fällen unter der Nr. 0731.1445-37 (montags - freitags 8-18 Uhr) kontaktieren. Am Wochenende steht die Notrufnummer 0160.7018919 tagsüber zur Verfügung.  

REISEINFOS
Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.  

STORNOBEDINGUNGEN
Laut unseren Reisebedingungen betragen die Stornogebühren 100% des Gesamtpreises, auch bei Nichtantritt der Reise. Selbstverständlich werden wir uns bemühen, die für Sie reservierten Eintrittskarten weiterzuverkaufen und Ihnen einen etwaigen Erlös rückzuerstatten.  

UNTERLAGEN
Bitte nehmen Sie Ihre Reisebestätigung mit auf die Fahrt, sie dient als Nachweis der Buchung! Hier ist auch die Abfahrtszeit und der Abfahrtsort aufgeführt. Die Eintrittskarten (Opern-, Theaterkarten usw.) werden Ihnen im Bus oder vor Ort von der Reiseleitung ausgehändigt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Anzeige.

Preise / Leistungen

Reisetermin:

22.11.2018 Reise jetzt buchen

Preis pro Person ab: 95,00 €


Im Reisepreis bereits enthalten:

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus der Firma Binder Reisen GmbH
  • Führung Pinakothek der Moderne (Staatliche Gemäldesammlung und Design)
  • Führung Sammlung Brandhorst mit Sonderausstellung Cy Twombly und "Türkentor"

Zusätzlich buchbar:

Transfers
Bus ab/bis Göppingen, EWS Arena Bushaltestelle Lorcherstraße, 06.15 Uhr inkl.
Bus ab/bis Geislingen, Zentraler Omnibusbahnhof Steig A 06.45 Uhr inkl.
Bus ab/bis Dornstadt, B10 bei McDonalds 07.15 Uhr inkl.
Bus ab/bis Ulm Busparkplatz Steinere Brücke 07.30 Uhr inkl.