17.-24.11.2019 #196802351

Lanzarote

Feuerinsel im Atlantik

Die Vulkaninsel Lanzarote, nur etwa 140 Kilometer westlich der marokkanischen Küste gelegen, ist eine Insel voller Gegensätze.Auf der Insel befinden sich mehr als 300 Vulkane und fremdartige Lavafelder,die an eine Mondlandschaft erinnern. Darüber hinaus schwarze Sandstrände, die im Kontrast zu weißen Häusern und hellen Sandstränden mit dem türkisfarbenen Wasser des Atlantik stehen. Sowohl Natur-als auch Kulturfreunde kommen auf dieser einzigartigen Insel mit ihrem unvergleichlichen Charme auf ihre Kosten.


Die Vulkaninsel Lanzarote, nur etwa 140 Kilometer westlich der marokkanischen Küste gelegen, ist eine Insel voller Gegensätze. Auf der Insel befi nden sich mehr als 300 Vulkane und fremdartige Lavafelder, die an eine Mondlandschaft erinnern. Darüber hinaus schwarze Sandstrände, die im Kontrast zu weißen Häusern und hellen Sandstränden mit dem türkisfarbenen Wasser des Atlantik stehen. Sowohl Naturals auch Kulturfreunde kommen auf dieser einzigartigen Insel mit ihrem unvergleichlichen Charme auf ihre Kosten.

SO, 17.11.2019 Stuttgart – Lanzarote

Flug nach Arrecife. Begrüßung durch die Reiseleitung und Transfer zu Ihrem gebuchten Hotel. (A)

MO, 18.11.2019 Ausflugspaket: Feuerberge, ganztägig

Bei diesem Ausfl ug entdecken Sie den Nationalpark Timanfaya, wo im 18. Jh. über 6 Jahre lang ununterbrochen Vulkanausbrüche wüteten. Dementsprechend verwüstet fi ndet man dieses Gebiet vor. Ein Besuch im „Centro de Visitantes” des Nationalparks stimmt Sie mit einem simulierten Vulkanausbruch auf den Höhepunkt des Tages, die „Montañas del Fuego“, die Feuerberge ein. Durch die einzigartige Vulkanlandschaft geht es hinauf zu den Feuerbergen. Bei dem ca. einstündigen Aufenthalt werden verschiedene Demonstrationen zu den direkt unter der Erdoberfl äche noch aktiven Vulkanen gezeigt. Die Fahrt durch die Feuerberge zeigt Ihnen die gewaltige und zugleich bezaubernde Welt der Vulkane. Während Sie das „El Jable“ durchqueren, stoßen Sie auf eine unberührte Naturlandschaft. Über Muñique und Soo erreichen Sie den „wilden Westen“ der Insel, das urige Caleta de Famara. Am Fuße des Famaragebirges erstreckt sich hier der längste Strand von Lanzarote, der für seine tobenden Wellen bekannt ist, ein Paradies für Surfer. Beim Besuch des Landwirtschaftsmuseums wird Ihr Bild vom ländlichen Leben auf Lanzarote vervollständigt. Das Freilichtmuseum „Museo Agricola El Patio“ in Tiagua ist in einem der ältesten landwirtschaftlichen Betriebe auf Lanzarote untergebracht. Eine Reise durch die Zeit, auf der Sie einmalige Einblicke in den früheren bäuerlichen Alltag bekommen. Lassen Sie sich nach der Besichtigung mit leckeren Köstlichkeiten und Wein verwöhnen. Ca. 80 km (F, A)

DI, 19.11.2019 Ausflugspaket: Der grüne Norden, ganztägig

An diesem Tag lernen Sie den „grünen Norden“ kennen und entdecken wie kontrastreich Lanzarote ist! Es geht durch das Lavagebiet „Malpais de La Corona“ in die Vulkanhöhle „Cueva de los Verdes“. Diese entstand durch einen Lavastrom beim Ausbruch des Vulkans La Corona. Die Höhle ist naturbelassen, ihre herrlichen Farben und Formen sind einmalig. Die Cueva de los Verdes ist unterirdisch mit der Grotte „Jameos del Agua“ verbunden, welche Sie anschließend besichtigen. Die von Manrique ausgestaltete Grotte „Jameos del Agua“ ist eine in sich geschlossene kleine Märchenwelt. Hier erleben Sie die harmonische Verbindung zwischen unberührter Natur und Kultur. Ebenfalls ein Phänomen sind die winzigen, Für mich. Perfekt. LANZAROTE blinden Albinokrebse, die in der Jameos zu Hause sind. Weiter führt Sie die Tour nach „Orzola“, einem urigen Fischerort, wo Sie nach einem kurzen Spaziergang Zeit für ein typisches Mittagessen haben (nicht inklusive). Auch der Anbau von Aloe Vera spielt auf Lanzarote eine wichtige Rolle. Auf der Finca Lanzaloe erfahren Sie eine Menge über die Aloe Vera und ihre Nutzung. Einen der höchstgelegenen Punkte der Insel bildet der „Mirador del Rio“, ein in die Felswand eingebauter Aussichtspunkt, der einen herrlichen Blick auf die vorgelagerten Inseln eröff net. Auf dem Rückweg am Nachmittag durchqueren Sie die grünste Ecke der Insel und gelangen über eine Bergstraße zum „Tal der 1.000 Palmen“. Fühlen Sie sich in Haria in eine afrikanische Oase versetzt. Ca. 120 km (F, A

MI, 20.11.2019 Zur freien Verfügung:

Genießen Sie einen freien Tag. In Ihrem Hotel erwarten Sie alle Annehmlichkeiten für einen entspannten Tag. (F, A

DO, 21.11.2019 Ausflugspaket: Kunst & Kultur – Auf den Spuren von César Manrique, ganztägig:

Ausfl ugspaket: Kunst & Kultur – Auf den Spuren von César Manrique, ganztägig: Einen wahren Einblick in das Leben des außergewöhnlichen Künstlers César Manrique bekommen Sie bei der Besichtigung seines ehemaligen Wohnhauses, der „Fundación César Manrique“. Diese hat er in ein Lavafeld hineingebaut und wunderbar mit der Naturlandschaft verschmelzen lassen. Schlendern Sie durch seine Bildergalerie und träumen Sie von einem Leben in dieser sonderbaren Atmosphäre. Lernen Sie anschließend eine der ältesten Städte der Kanaren, die ehemalige Hauptstadt „Teguise“ kennen. In dieser verträumten Stadt mit ihren schönen Bauten scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Dort fi ndet jeden Sonntag der größte Wochenmarkt der kanarischen Inseln statt. Auf dem Weg zum letzten vollendeten Werk von César Manrique durchqueren Sie die Kakteenfelder und erfahren, warum die Kakteen vor nicht allzu langer Zeit so wichtig für die Insel waren. Lassen Sie sich von der einzigartigen Pfl anzenwelt verzaubern und genießen Sie die Harmonie von Natur und Kunst in César Manriques „Jardin de Cactus“. Ca. 80 km (F, A)

FR, 22.11.2019 Ausflugspaket: In den Süden Lanzarotes, ganztägig

Auftakt der Rundfahrt ist ein Bummel im mondänen Yachthafen von Marina Rubicón. Während Sie an der Südküste entlangfahren, erblicken Sie bizarre Naturschönheiten der Insel, die „Salinas de Janubio“, die Salzgewinnungsanlagen und die schroff en Klippen von „Los Hervideros“, wo die einstigen Lavaströme im Meer erstarrt sind. Später lädt das Fischerdorf „El Golfo“ zu einem Besuch ein. Hier haben Sie die Gelegenheit zu einem Spaziergang und einem typischen Mittag-essen (nicht inklusive). Eines der bedeutendsten Naturschauspiele Lanzarotes erwartet Sie hier ebenfalls - lassen Sie Ihren Blick über den halbmondförmigen, smaragdgrünen Kratersee „Los Clicos“ schweifen. Wunderschöne Farbkontraste, das Schwarz des Lavasandes, das Grün des Sees und die ockerroten bis violetten Schattierungen des Halbkraters, die sich um den See herumwölben, werden Ihre Augen verwöhnen. Nachher lernen Sie das Dorf „Yaiza“ kennen, welches schon mehrere Preise für seine Schönheit gewann. Spazieren Sie durch seine gepfl egten Straßen, die mit ihren weißen Häusern und grünen Fensterläden und der reichen Bepfl anzung sehr einladend wirken. Ca. 55 km (F, A)

SA, 23.11.2019 Zur freien Verfügung:

Genießen Sie den freien Tag.(F, A)

SO, 24.11.2019 Lanzarote – Stuttgart:

Transfer zum Flughafen und Rückfl ug nach
Stuttgart. (F)

Alle wichtigen vorvertraglichen Informationen finden Sie unter Informationsmaterial (PDF).

Preise / Leistungen

Reisetermin:

17.-24.11.2019 Reise jetzt buchen

Preis pro Person ab: 1.169,00 €


Im Reisepreis bereits enthalten:

  • Transfer zum Flughafen Stuttgart und zurück (keine Rückerstattung bei Nichtinanspruchnahme möglich)
  • Hapag-Lloyd Reisebegleitung
  • Charterflug mit TUIfly o.ä. von Stuttgart nach Lanzarote und zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension im 4-Sterne Hotel Costa Calero**** (o.ä.) in Puerto Calero
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
  • Informationsmaterial und Reiseführer

Unterkünfte und Zuschläge:

Unterkunft Anzahl Personen Zuschlag ab
Doppelzimmer 2 0,00 € p.P.
Einzelzimmer 1 200,00 € p.P.

Zusätzlich buchbar:

Sonstiges
Ausflugspaket 199,00 €
Transfers
Transfer ab/bis Ulm inkl.
Transfer ab/bis Geislingen inkl.
Transfer ab/bis Göppingen inkl.
Transfer ab/bis Heidenheim via Göppingen inkl.
Transfer ab/bis Münsingen inkl.
Transfer ab/bis Bad Urach inkl.
Transfer ab/bis Metzingen inkl.
Transfer ab/bis Reutlingen inkl.
Transfer ab/bis Hechingen inkl.
Transfer ab/bis Tübingen inkl.
Transfer ab/bis Crailsheim inkl.
Transfer ab/bis Schwäbisch Hall inkl.
Transfer ab/bis Gaildorf via Schwäbisch Hall inkl.