23.-28.03.2020 #206802032

Malta

Mediterranes Highlight

Das leuchtende Blau des südlichen Mittelmeeres ist beinahe von überall auf der Insel zu sehen. Malta begeistert mit seinem Klima, seiner Geschichte und seiner Gastfreundschaft. Die kleine Insel mit der großen Kultur ist eine einzigartige Drehscheibe zwischen Orient und Okzident. Merhba - herzlich willkommen auf Malta!


1. Tag, Mo. 23.03.20: Anreise nach Malta

Nach Ihrer Ankunft fahren wir entlang welliger Hügellandschaften zu unserem Hotel. Je nach Ankunftszeit können wir eventuell schon einen Spaziergang unternehmen und bei gutem Wetter einen ersten Sonnenuntergang auf Malta erleben. 25 km (A)

2. Tag, Di. 24.03.20: Valletta: Zeugnisse des Rittertums

Der optionale Rundgang durch die heutige Hauptstadt des Inselstaates, vom Ordensgroßmeister Jean de la Vallette entworfen, führt zu prunkvollen Ritterherbergen und entlang des Großmeisterpalastes. In der St. John´s Co-Kathedrale verbergen sich hinter schlichten Fassaden unschätzbare Werte, die wir bestaunen. Noch heute bilden die Barracca-Gärten die höchste Stelle der Festungsmauern. Von hier, dem einstigen Lustgarten der Ordensritter, bietet sich ein fantastischer Ausblick über den größten Naturhafen des Mittelmeerraumes mit seinem lebhaften Schiffsverkehr. 50 km (F, A

3. Tag, Mi. 25.03.20: Inselerkundung mit Mosta, Mdina und Rabat

Die „Rotunda“, der Dom von Mosta, ist heute das erste Ziel des optionalen Ausflugs. Die beeindruckende Kuppel ist die viertgrößte ihrer Art auf der Welt. Anschließend führt uns der Weg in die alte Hauptstadt der Insel, Mdina. Hier erkunden wir gemeinsam die malerische, mittelalterliche Stadt und entdecken in der Kathedrale Meisterwerke der europäischen Kunst: Holz- und Kupferstiche Albrecht Dürers. In der Stadt Rabat besichtigen wir die frühchristliche St. Paulus Grotte. Nach einem atemberaubenden Blick von den Dingli-Klippen sehen wir die dortigen „Karrenspuren“. Zum Abschluss Besuch des Botanischen Gartens von San Anton. 60 km (F, A)

4. Tag, Do. 26.03.20: Ausflug nach Gozo: Mythen auf Gozo

Während des heutigen optionalen Ganztagesausflugs geht es mit der Fähre zur kleinen Schwesterinsel von Malta, nach Gozo. Obwohl beide Inseln eine ähnliche Geschichte haben, hat Gozo dennoch einen ganz eigenständigen Charme. Wir besichtigen die vorzeitlichen Tempelanlagen von Ggantija. Hoch über der Inselhauptstadt Victoria besuchen wir die Zitadelle und schlendern anschließend durch Victoria. Besuch der beliebten Bucht von Xlendi und nach einem Fotostopp an den Salzpfannen von Qbajjar, Gozos beeindruckenden Salzgärten, geht es mit der Fähre zurück auf die Hauptinsel. 45 km (F, A)

5. Tag, Fr. 27.03.: Maltas Süden

Optionaler Ausflug an Maltas Südküste. Nach einem Fotostopp an der Blauen Grotte führt die nächste Etappe in die geheimnisvolle Welt der Tempelbauer. Wir besuchen die zum UNESCO Welterbe zählende Anlage von Hagar Qim, in der die berühmte Figurine der „Venus von Malta“ gefunden wurde. Nach einem Zwischenstopp im malerischen Fischerdorf Marsaxlokk mit seinen bunten Booten und seinem lebhaften Markttreiben, schlendern wir durch die Ritterstadt Vittoriosa (Birgu). Vom ehemaligen Sitz der Inquisitoren erschließt sich uns eine neue Perspektive auf den Grand Harbour. 70 km (F, A)

6. Tag, Sa. 28.03.: Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen von der Insel der Tempelbauer und Ordensritter, der bunten Fischerboote und der spektakulären Küsten. Fahrt mit dem Bus zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. 25 km (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen
bleiben ausdrücklich vorbehalten
(F=Frühstück; A=Abendessen)

Ihr Hotel

Mellieha

Solana ****

TEILNEHMERZAHL

mind. 20 / max 30 Personen Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir es uns vor, die Reise bis fünf Wochen vor Reiseantritt abzusagen

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Bei Anmeldung werden 20% des Reisepreises als Anzahlung fällig. Die Restzahlung erfolgt bei Abholung der Reiseunterlagen (ca. 1 Woche vor Reisebeginn).

VERSICHERUNG

Wir empfehlen den Abschluss eines umfassenden Reiseversicherungs-Pakets inklusive einer Reiserücktrittskostenversicherung, sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall, Krankheit oder Tod.

EINREISEBESTIMMUNGEN

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Malta einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern:

HINWEISE ZUR BARRIEREFREIHEIT

Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bzgl. Ihrer individuellen Bedürfnisse.

REISERÜCKTRITT

Die Stornogebühren entnehmen Sie bitte den ausführlichen Reisebedingungen.

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie, dass für Malta eine Übernachtungssteuer anfällt, die direkt vom Hotel erhoben wird und vor Ort zahlbar ist (zzt. 0,50 € pro Person/pro Nacht).

VERANSTALTER

SÜDWEST PRESSE + Hapag-Lloyd
Reisebüro GmbH & Co. KG, Hafenbad 4, 89073
Ulm www.swp-hapag-lloyd.de

in Kooperation mit Gebeco GmbH & Co. KG,
Holzkoppelweg 19, 24118 Kiel

Preise / Leistungen

Reisetermin:

23.-28.03.2020 Reise jetzt buchen

Nur noch wenige Plätze vorhanden!

Preis pro Person ab: 829,00 €


Im Reisepreis bereits enthalten:

  • Transfer zum Flughafen Frankfurt und zurück (keine Rückerstattung bei Nichtinanspruchnahme möglich)
  • Hapag Lloyd Reisebegleitung
  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Malta und zurück in der Economy Class (o.ä.)
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 5 Übernachtungen inkl. Frühstück im 4-Sterne-Hotel Solana**** (o.ä.)
  • 5x Abendessen
  • Transfers am Anreise- und Abreisetag

Unterkünfte und Zuschläge:

Unterkunft Anzahl Personen Zuschlag ab
Einzelzimmer 1 75,00 € p.P.
Doppelzimmer 2 0,00 € p.P.

Zusätzlich buchbar:

Transfers
Transfer ab/bis Göppingen inkl.
Transfer ab/bis Heidenheim via Göppingen inkl.
Transfer ab/bis Münsingen via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Reutlingen via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Schwäbisch Hall inkl.
Transfer ab/bis Gaildorf via Schwäbisch Hall inkl.
Transfer ab/bis Crailsheim inkl.
Transfer ab/bis Tübingen via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Hechingen via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Bad Urach via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Metzingen via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Ulm inkl.
Transfer ab/bis Geislingen inkl.
Sonstiges
Ausflugspaket 179,00 €
Freiwilliger CO2-Ausgleich 7,80 €