30.11.-11.12.2020 #206802150

Motorradreise: Florida Sunshine-State

Mit der Harley Davidson

Harley-Davidson®“. Wir haben für Euch eine gut durchgeplante Tour vorbereitet, die jeden Tag eine ordentliche Anzahl an Meilen zum Motorrad fahren vorsieht, aber auch die Sehenswürdigkeiten am Rande nicht zu kurz kommen lässt. Die Motorräder für unsere geführten Touren kommen meist aus dem Programm von Harley-Davidson® authorized rentals™ Händlern. Somit verfügen wir über eine hervorragende Auswahl an neuesten Modellen, die alle bestens für Euch vorbereitet sind. Als weiterer Vorteil wird die ganze Tour von einem Van begleitet. Hier wird das benötigte Gepäck während der Tour untergebracht und es können je nach Platzverfügbarkeit auch Begleit personen im Van mitfahren – für Euch heißt das Motorradfahren pur!


Tag 01 - Flug nach Miami/Fort Lauderdale

Flug mit renommierter Linienfluggesellschaft ab Eurem gewählten Abflugort nach Miami/Fort Lauderdale (Umsteigeverbindung möglich). Nach der Ankunft werdet Ihr bereits von Eurem Guide erwartet, der Euch zu einem strandnahen Hotel im Venedig Amerikas, dem exklusiven Badeort Ft. Lauderdale, bringt. Der Rest des Abends steht bereits zur Erkundung der Strandpromenade, die in Laufdistanz liegt, zur freien Verfügung. Übernachtung im Raum Fort Lauderdale/Deerfield Beach.

Tag 02- Fort Lauderdale-Freizeit-Bikeabholung

Der Tag steht Euch zum Erholen zur freien Verfügung.Euer Guide hat hier schon ein paar interessante Tipps  parat. Wir bieten Euch Heute auch eine optionale Shopping- Tour zu Sawgrass Mills Outlet Mall an. Natürlich könnt Ihr auch einfach am Pool oder Strand relaxen. Am späten Nachmittag erfolgt das Briefing und Ihr übernehmt Eure Maschinen bei unserem Harley-Davidson®-Vermietpartner und es erfolgt die Rückfahrt zum Hotel. Übernachtung im Raum Fort Lauderdale/Deerfield Beach. UNSER TIPP: Shopping-Tour am Morgen zur Sawgrass Mills Outlet Mall mit über 400 Geschäften.

Tag 03 – Key West – 7 Mile Bridge 320 km

Heute morgen startet Ihr bereits früh zu Eurem Abenteuer Florida. Alles was Ihr an Gepäck habt, wird in das Begleitfahrzeug verladen. Anschließend folgt Ihr ein Stück dem Florida Turnpike der Euch zügig nach Florida City bringt. Nun nehmt Ihr die 43 Brücken über die berühmte Inselkette, auch Keys genannt in Angriff. Euer heutiges Tagesziel lautet Key West. Damit seid Ihr dann wirklich auch in der Karibik angekommen. Ihr habt dann am Nachmittag und Abend Zeit, die kleine und historische Stadt Key West, mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Übernachtung in Key West.

Am Abend empfehlen wir eine etwa 2-stündige Kreuzfahrt auf einem großen Segel katamaran zum Sonnenuntergang (Snacks, Bier, Wein und Sekt  inklusive). Die Tour findet auf der ruhigen See seite statt, so dass auch die nicht ganz so Seefesten Ihren Spaß haben werden. Anschließend empfiehlt sich ein Kneipenbummel auf der Duval Street, um die schon von  Hemingway besuchte Bar „Sloopy Joe’s“, Hogs Breath oder  Captain Tony's Saloon unsicher zu machen.
 

 

Tag 04 – Key West & der Rest der Florida Keys 250 km

Der Vormittag steht Euch in Key West noch zur freien Verfügung, der bekannte 90 Mile Marker befindet sich nur wenige Minuten zu Fuss entfernt und ist ein muss. Ihr macht Euch dann heute wieder auf den Rückweg über den Highway US 1 der Ostküste. Auf dem Little Deer Key, könnt Ihr mit etwas Glück eine endemische und sehr kleine Rehwildpopulation sehen. Eure Mittagspause macht ihr auf Wunsch am Strand des Bahia Honda State Parks, natürlich ist ein Sprung in das warme Wasser inklusive. Die Übernachtung erfolgt heute bereits am Eingang zum Everglades Nationalpark. Übernachtung im Raum Homestead/Südwest Miami.

Tag 05 – Everglades – Alligatoren – Golf von Mexiko – Ft. Myers 220 km

Heute fahrt Ihr auf dem Highway 41 durch das Alligatorenland, die Everglades und den Cypress Swamp. Von den Alligatoren werdet Ihr entlang der Strecke sicher auch etliche zu sehen bekommen. Ihr habt hier die Möglichkeit an einer fakultativen Propellerboot Tour durch das Land aus schwimmendem Gras teilzunehmen. Weiter geht die Tour über Estero Island und vorbei an Fort Myers Beach. Bevor Ihr das Hotel erreicht, macht Ihr noch einen kurzen Fotostopp beim Museum und der ehemaligen Winterresidenz des Erfinders Thomas A. Edison. Die Übernachtung erfolgt heute im Raum Fort Myers. Nutzt bei einer frühen Ankunft diese Gelegenheit, um nochmals zu einem Badeausflug an den nur wenige Meilen entfernt gelegenen Golf von Mexiko zu starten.

Tag 06 – Sunshine Sky Way Brücke – Tarpon Spings – Crystal River 335 km

Heute führt Euch die Tour weiter entlang der Westküste Floridas. Auf dem Weg liegt die alles überragende Sunshine Sky Way Bridge, die Ihr mit einem herrlichen Ausblick auf den Golf von Mexiko überquert. Im Raum Tarpon Springs macht Ihr Eure Mittagspause im dortigen Hafen. Dieser ist eine Kolonie von griechischen Schwammtauchern und die Restaurants dort sind natürlich ebenfalls griechisch. – Der Kaffee und das Baklava sind wirklich gut! Am Nachmittag geht es weiter bis in den Raum Crystal River, der bekannt ist für seine Manatee-Population (Seekühe). Übernachtung im Raum Crystal River

Tag 07 – Manatees – Floridas Ostküste – St. Augustine 220 km

In Crystal River habt Ihr am Morgen die Möglichkeit im dortigen State Park die legendären FloridaSeekühe, Manatees genannt, auf einer fakultativen Bootstour zu beobachten. Ihr erreicht am Nachmittag über kleine aber gut ausgebaute Straßen die Ostküste Floridas. Die Mittagspause verbringt Ihr auf dem Weg durch den Ocala Wald, der sich an den St. John River anschließt. Entlang der Highways 16/13 folgt Ihr dann dem St. John’s River. Alte mit spanischem Moos bewachsene Eichenalleen versetzen Euch hier in die tiefsten Südstaaten. Am Nachmittag erreicht Ihr dann die historische Stadt St. Augustine, die mit 500 Jahren die älteste Stadt der USA ist und auch das Rothenburg Nordamerikas genannt wird. Nutzt den Abend zu einer Tour und schaut Euch die Altstadt, welche unweit Eures Hotels liegt, zu Fuß an. Übernachtung in St. Augustine.

Tag 08 – Daytona Beach – Cape Canaveral 240 – 280 km

Am Morgen verlasst Ihr St. Augustine und fahrt auf der malerischen Küstenstraße A1A nach Ormond und Daytona Beach. Dort besucht Ihr den weltbekannten Destination Harley-Davidson®-Store und habt genug Zeit, um das eine oder andere Original käuflich zu erstehen. Wie wäre es mit einem T-Shirt der weltbekannten Daytona Bike Week? Anschließend geht es weiter nach Cape Canaveral. Dort besteht für Euch die Möglichkeit, an einer fakultativen Tour durch das Kennedy Space Center teilzunehmen (Vorausbuchung erforderlich). Am späten Nachmittag fahrt Ihr dann weiter in den Raum Cocoa/Melbourne Beach wo Ihr heute übernachten werdet.

Tag 09 – Küstenstraße A1A – Palm Beach – Fort Lauderdale 300 km

Heute Morgen fahrt Ihr wieder auf der Küstenstraße A1A und US 1 weiter in Richtung Süden. Ihr folgt der hier doch erstaunlich wilden Küste nach Stuart und Jupiter. Die Mittagspause verbringt Ihr in einer netten „Raw Bar“ direkt bei einem kleinen Yachthafen, wo Ihr mit etwas Glück nochmals Manatees zu sehen bekommt. Ihr passiert die eleganten Villenviertel der Millionäre in Palm Beach, Boca Raton und Fort Lauderdale. Am späten Nachmittag erfolgt die Rückgabe der Motorräder beim örtlichen Vermietpartner oder die Verlängerung der Motorradmiete auf eigene Faust. Euer Hotel für die nächsten beiden Nächte ist wieder im Raum Fort Lauderdale/ Deerfield Beach.
 

Tag 10 – Fort Lauderdale

Der Tag steht Euch zum Erholen zur freien Verfügung. Euer Guide hat auch hier noch ein paar interessante Tipps parat. Der Rest des Tages steht Euch noch für Einkäufe zur freien Verfügung.  Natürlich könnt Ihr auch einfach am Pool oder Strand  relaxen.

UNSER TIPP: Vor Ort wird eine faktultative Halbtages-Tour in den Art Deco District, little Havana und zur Bayside von Miami Beach angeboten. UNSER ABEND TIPP: Eine Dinner-Kreuzfahrt zum Sonnenuntergang auf einer eleganten Yacht oder einem Schaufelraddampfer in Fort Lauderdale.
 Diese Tour führt Euch vorbei an den Kanälen und den eleganten Millionärs-Villen im amerikanischen Venedig.

Tag 11 – Heimflug nach Europa oder Verlängerungsprogramm mit Mietwagen

Im Laufe des Morgens erfolgt der Shuttle-Transfer zum Flughafen Fort Lauderdale/Miami. Heimflug (Umsteigeverbindung möglich) mit renommierter Linienfluggesellschaft zurück zu Eurem Abflugort.

Tag 12 – Ankunft in Europa

Ankunft an Eurem Abflugort am Vormittag. Ende der  Reise. – Änderungen vorbehalten – © BCT GmbH –  

Verlängerungsprogramm Vergnügungsparks in Orlando:

Tag 11 – Fahrt nach Orlando 300 Km

Am Morgen fahrt Ihr auf eigene Faust mit einem Mietwagen nach Orlando. Das Fahrzeug habt Ihr bereits am Vorabend übernommen. Besucht auf dem Weg z.B. den Lake Ocheechobee. Die Ankunft in Orlando erfolgt dann am Nachmittag. Check-in in einem, zu den Parks zentral gelegenen, Mittelklassehotel.

Tag 12 und 13 – Orlando – Vergnügungsparks

Aufenthalt in Orlando, wo Ihr die Möglichkeit habt, diverse Vergnügungsparks, wie z.B. Disney®, Universal Studios® oder Seaworld® zu besuchen.

Tag 14 – Rückflug nach Europa

Im Laufe des Tages erfolgt die Rückgabe des Mietwagens und der Transfer zum Flughafen Orlando durch die Mietwagenfirma. Heimflug (Umsteigeverbindung möglich) mit renommierter Linienfluggesellschaft zurück zu Eurem Abflugort.

Tag 15 – Ankunft in Europa

Ankunft an Eurem Abflugort am Vormittag. Ende der Reise.

Verlängerungsprogramm Baden und relaxen Fort Lauderdale:

Tag 11 – 13 Badeverlängerung in Fort Lauderdale

Ihr übernehmt Euer Mietfahrzeug bereits am Vorabend. Die nächsten Tage stehen Euch zum  Erholen und Erkunden der Gegend auf eigene Faust zur freien Verfügung. Übernachtung im bekannten Tour-Hotel Raum Fort Lauderdale. 

Tag 14 – Rückflug nach Europa

Im Laufe des Tages erfolgt die Rückgabe des Mietwagens und der Transfer zum Flughafen Fort Lauderdale/Miami durch die Mietwagenfirma. Heimflug (Umsteigeverbindung möglich) mit renommierter Linienfluggesellschaft zurück zu  Eurem  Abflugort.

Tag 15 – Ankunft in Europa

Ankunft an Eurem Abflugort am Vormittag. Ende der Reise.

 

IHRE HOTELS/MOTELS:

10 Übernachtungen in Motels/Hotels laut Reiseprogramm mit teilweise Frühstück (Mix aus kontinentalem und amerikanischem).

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis vier Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Wichtige Infos! Es stehen nachfolgende Motorradtypen auf Anfrage zur Verfügung. Teilt uns bitte bei der Buchung zwei Wunschtypen mit. Es kann für den Maschinentyp jedoch keine garantierte Zusage erfolgen. Mit der Anmeldung benötigen wir eine Kopie Eures Führerscheines und Reisepasses. Alle Modelle kommen meist direkt von Harley-Davidson® authorized rentals™ Partnern und sind aktuelle Modelljahre in Topzustand.

ELECTRA GLIDE

Sehr bequeme Tourenmaschine, luftgekühlter Twin Cam Milwaukee Eight™107, 1750 ccm V-Zweizylinder-Motor, Riemenantrieb, 6-Ganggetriebe, teils ABS, Windschutzscheibe, 2 Seitenkoffer, Topcase, Audio-System. Besonders gut für 2 Personen geeignet.

STREET GLIDE

 Komfortable Tourenmaschine für lange Fahrten, luftgekühlter Twin Cam Milwaukee Eight™107, 1750 ccm V-Zweizylinder-Motor, Riemenantrieb, 6-Ganggetriebe, teils ABS, Windschutzscheibe, 2 Seitenkoffer. Audio-System. Besonders gut für 2  Personen geeignet.

HERITAGE CLASSIC®

Klassische Tourenmaschine für lange Fahrten, luftgekühlter Twin Cam Milwaukee Eight™107/114, 1750/1870 ccm V-Zweizylinder-Motor, Riemenantrieb, 6-Ganggetriebe, teils ABS, Windschutzscheibe, 2 Seitentaschen. Besonders gut für 2 Personen geeignet.

LOW RIDER®

Leichte Tourenmaschine, luftgekühlter Twin Cam Milwaukee Eight™107, 1750 ccm V-Zweizylinder-Motor, Riemenantrieb, 6-Ganggetriebe, nur teilweise Windschutzscheibe und Satteltasche / T-Bag. Für 2  Personen und Fahrer über 1,80 m nicht geeignet.

ROAD KING®, ROAD GLIDE®, Sportster® verschiedene SOFTAIL® Modell-Varianten, sowie weitere Modelle auf Anfrage buchbar

Ein offenes Wort zwischen Bikern.

Wir fahren je nach Tour pro Tag zwischen 120 und 540 km in reizvoller und schöner Landschaft. Die  ungefähre tägliche Kilometeranzahl könnt Ihr dem  jeweiligen Programm entnehmen. Das heißt unter Umständen an ein paar Tagen früh raus und spät ankommen. Das Motorradfahren in einzigartiger Landschaft steht absolut im Vordergrund, so dass hier ein gewisser Teamgeist an erster Stelle steht und auch eine gewisse Anpassung an die Gruppe notwendig ist. Lasst Ihr Euch darauf ein, werdet Ihr sicher das Abenteuer Eures Lebens er„fahren“ und sehr viel Spaß haben.  

Reisebedingungen:

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen von BEST CITY TRAVEL GmbH. Diese werden Ihnen von Ihrer  Buchungsstelle ausgehändigt.

Preise / Leistungen

Reisetermin:

30.11.-11.12.2020 Reise jetzt buchen

Preis pro Person ab: 3.195,00 €


Im Reisepreis bereits enthalten:

  • Linienflug in der Economy Class mit renommierter Fluggesellschaft ab/bis Frankfurt nach Fort Lauderdale/Miami
  • Alle europäischen und amerikanischen Flugsicherheitsgebühren
  • Kerosinzuschläge (Stand 09/2019)
  • 10 Übernachtungen in Motels/Hotels lt. Programm
  • teilweise Frühstück (Mix aus kontinentalem und amerikanischem)
  • Motorradmiete für den angegebenen Zeitraum inkl. freier Meilen und gesetzl. Haftpflichtversicherung
  • Deutschsprachige Tourbegleitung ab/bis Fort Lauderdale oder Miami während der Motorrad-Tour durch einen erfahrenen Motorrad-Guide
  • DOT geprüfte Halbschalenhelme
  • Begleitfahrzeug mit zweitem Guide während der ganzen Motorradtour
  • Gepäcktransfer während der Tour für 1 Gepäckstück (23 kg) plus ein kleines Handgepäck
  • Erinnerungsfoto im DIN-A3-Format
  • 1 exklusives Tour T-Shirt/Polo pro Reiseteilnehmer
  • Reiseführer und Kartenmaterial
  • Topschutz: LDW/CDW Versicherung bei Schäden od. Diebstahl, mit Selbstbeteiligung von 2000 USD
  • Topschutz: 2 Mio. Euro Zusatzhaftpflichtversicherung
  • 24 Std. Roadside Assistence

Unterkünfte und Zuschläge:

Unterkunft Anzahl Personen Zuschlag ab
Doppelzimmer incl. 1 Motorrad + Verlängerung Orlando 2 379,00 € p.P.
Doppelzimmer incl. 1 Motorrad pro Zimmer 2 0,00 € p.P.
Doppelzimmer incl. 2 Motorräder pro Zimmer 2 600,00 € p.P.
Einzelzimmer incl. 1 Motorrad 1 1.400,00 € p.P.
Doppelzimmer incl. 2 Motorräder + Verlängerung Fort Lauderdale 2 1.049,00 € p.P.
Doppelzimmer incl. 2 Motorräder + Verlängerung Orlando 2 979,00 € p.P.
Doppelzimmer incl. 1 Motorrad + Verlängerung Fort Lauderdale 2 449,00 € p.P.
Einzelzimmer + Verlängerung Orlando 1 2.149,00 € p.P.
Einzelzimmer + Verlängerung Fort Lauderdale 1 2.198,00 € p.P.

Zusätzlich buchbar:

Sonstiges
Komplettversicherungspaket bis zu 17 Tagen 55,00 €
ESTA über BCT 35,00 €
VIP Motorrad- Kaskoversicherung 150,00 €
Transfers
Rail & Fly 85,00 €