08.-11.10.2020 #206802233

Oslo im Herbst

Die Hauptstadt Norwegens ist eine moderne und vielfältige Stadt. Die kompakte Innenstadt lässt sich bequem zu Fuß er-kunden. Oslos Architektur bietet alles von historischen Gebäuden bis zu hippen neuen Wahrzeichen. Was Sie auch bevor-zugen, einen Spaziergang auf dem Dach des Opernhauses sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen. Über die Hälfte von Oslo ist mit Wäldern und Parks bedeckt, was Oslo im Sommer zu einer grünen Stadt und im Winter zu einem Skigebiet macht. Die schönste Aussicht über die Stadt haben Sie von der Skisprungschanze Holmenkollen. Ganzjährig ist sie ein be-liebtes Ausflugsziel! Bildnachweis: Visit Oslo Foto: Didrick Stenersen


Donnerstag, 08. Oktober 2020

Die Hauptstadt Norwegens ist ziemlich klein, hat aber eine Menge zu bieten. Sehr früh morgens, Anreise zum Flughafen München. Der Abflug ist für 08.40 Uhr geplant. Nach Ankunft in Oslo werden Sie von einem deutschsprachigen Reiseleiter empfangen. Transfer mit dem Reisebus zum Hotel, unterwegs kleine Stadtrundfahrt durch Oslo. Auf der Rundfahrt sehen Sie unter anderem: Akershus, eine Festung aus dem 13. Jahrhundert, das Rathaus, das Parlament sowie die bekannte “Karl-Johan-Straße”, die nach dem schwedisch-norwegischen König benannt wurde. Natürlich sehen Sie auch das königliche Schloss. Abschließend werden Sie zur Seaman’s School fahren, von wo aus Sie einen tollen Blick auf den Hafen, den Fjord mit seinen vielen Inseln und einen großen Teil der Stadt haben werden. Ein schöner Beginn für Ihre Oslo Reise! Nach dem Check-In im sehr zentralen Hotel steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. Wenn Sie das Abendessenpaket buchen, werden Sie abends im Hotelrestaurant erwartet.

Freitag, 09. Oktober 2020 - Ausflugspaket

Nach dem Frühstück im Hotel, steht Ihnen der Tag zu freien Verfügung. Wenn Sie das Ausflugspaket gebucht haben gemeinsamer Spaziergang mit einem örtlichen Guide zum nahegelegenen Bootsanleger und Schifffahrt auf die Museumsinsel Bygdøy, wo Sie zunächst dem interessanten Wikingerschiffmuseum einen Besuch abstatten. Als das Schiff – Tuneskipet – 1867 gefunden wurde, hatte man keine Pläne, es auszustellen. Die weiteren Schiffe –Gokstadskipet (1880) und Osebergskipet (1904) wurden vorerst in provisorischen Scheunen im Hof der Universität aufgebaut. Erst 1913 schlug der Professor, der auch die Ausgrabungen geleitet hatte, vor doch ein Museum für die wertvollen Funde zu bauen – das Gebäude, wo Sie heute die Schiffe bestaunen können. Anschließend führt Sie ein Spaziergang zum Norsk Folkemuseum. Erleben Sie ein Museum, in dem Sie binnen weniger Stunden das ganze Land kennenlernen. In einem der größten Freilichtmuseen Europas können Sie das vielleicht schönste Holzbauwerk des Landes bewundern. Die Ausstellungsräume enthalten u.a. Volkskunstobjekte sowie Gegenstände der samischen Kultur. Auch der erste Sitzungssaal des norwegischen Stortings von 1814 ist hier aufgebaut. Nach einer individuellen Mittagspause fahren Sie zum Holmenkollen, wo Sie das interessante Skimuseum besuchen und einen imposanten Ausblick auf Oslo und den gleichnamigen Fjord haben. Nachmittags Rückfahrt zum Hotel. Wenn Sie das Abendessenpaket buchen, werden Sie abends im Hotelrestaurant erwartet.

Samstag, 10. Oktober 2020 - Ausflugspaket

Nach dem Frühstück im Hotel, steht Ihnen der Tag zu freien Verfügung. Wenn Sie das Ausflugspaket gebucht haben besuchen Sie zuerst eine traditionelle norwegische Holzkirche (Stavkirke). Die Heddaler Stabkirche ist sowohl ein Meisterwerk aus dem Mittelalter als auch eine Gemeindekirche von heute. Sie ist die größte der 28 noch erhaltenen Stabkirchen in Norwegen und stammt aus dem 13. Jh. Den Namen erhielten die Stabkirchen durch die Bauweise. Das Gebäude enthält keine Metallnägel und alles wird mit Holznägeln zusammengehalten. Der Altar wurde 1667 von einem unbekannten Künstler gestaltet, die Wandmalereien stammen von 1668. Zum mittelalterlichen Inventar gehört auch ein schmiedeeiserner Kronleuchter (Besichtigung innen möglich wenn geöffnet). Im Anschluss fahren Sie weiter nach Tønsberg. Diese ist die älteste Stadt Norwegens und Sie haben zahlreiche Möglichkeiten sich den Nachmittag zu vertreiben. Sie können beispielsweise auf den Slottsfjell (Schlossberg) gehen und die Burgruine besichtigen, sich im Zentrum zwischen den alten Häusern umsehen oder einfach am Torget (Haputplatz) einen Kaffee trinken und das Flair der Stadt genießen. Nachdem Sie Tønsberg verlassen haben gelangen Sie an das Ende der Welt (Verdens Ende). Dieses ist ein Natur- und Freizeitgebiet mit fantastischer Aussicht auf das Skagerrak, Felsen, Angelplätze und Schären. Verdens Ende, an der Südspitze von Tjøme ist wahrscheinlich für "Vippefyret" bekannt - der Leuchtturm, von Steinen aus den umliegenden Stränden gemacht. Wenn Sie das Abendessenpaket buchen, werden Sie abends im Hotelrestaurant erwartet.

Sonntag, 11. Oktober 2020

Am Morgen besuchen Sie das imposante Opernhaus von Oslo. Bei einer Führung durch die im April 2008 eröffnete neue Oper werden Sie sowohl die spektakuläre Architektur bestaunen können als auch die beeindruckende Vielzahl an Möglichkeiten auf und hinter der Bühne. Dem Architekturbüro Snøhetta ist auf fast 40.000 qm Fläche eine optische und akustische Meisterleistung gelungen mit über 8000 qm Bühnenfläche, eingebettet in einem Gebäude, das von außen gesehen einem im Wasser treibendem Eisberg nachempfunden ist. Genießen Sie die letzten Stunden in Oslo ganz individuell. Nachmittags Transfer zum Flughafen und Rückflug nach München. Am späten Abend erreichen Sie Ihre Heimatorte.

Scandic Solli Oslo **** (o.ä.)

Das Hotel Scandic Solli liegt zentral am Solli Plass in Oslo. Attraktionen wie der Königspalast und die Einkaufsstraße Karl Johans Gate liegen nur ein paar Gehminuten entfernt. Freuen Sie sich auf kostenloses WLAN, ein Bio-Frühstück und moderne, helle Zimmer.

Alle wichtigen vorvertraglichen Informationen finden Sie unter Informationsmaterial (PDF).

Preise / Leistungen

Reisetermin:

08.-11.10.2020 Reise jetzt buchen

Preis pro Person ab: 859,00 €


Im Reisepreis bereits enthalten:

  • Transfer zum Flughafen München (keine Rückerstattung bei Nichtinanspruchnahme möglich)
  • Hapag-Lloyd Reisebegleitung Christa Kanand
  • Flug mit Lufthansa o.ä. von München nach Oslo und zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und -gebühren
  • Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
  • 3 Übernachtungen im 4* Hotel Scandic Solli (o.ä.) inkl. Frühstück
  • kleine Stadtrundfahrt am Anreisetag
  • Besichtigung der Oper am Abreisetag
  • 1 Reiseführer pro Zimmer

Unterkünfte und Zuschläge:

Unterkunft Anzahl Personen Zuschlag ab
Doppelzimmer 2 0,00 € p.P.
Einzelzimmer 1 175,00 € p.P.

Zusätzlich buchbar:

Sonstiges
Freiwilliger CO2-Ausgleich 6,53 €
3x Abendessen im Hotel 90,00 €
Ausflugspaket Tag 2 und 3 189,00 €
Transfers
Transfer ab/bis Göppingen inkl.
Transfer ab/bis Geislingen inkl.
Transfer ab/bis Ulm inkl.
Transfer ab/bis Heidenheim (Zubringerdienst möglich) inkl.
Transfer ab/bis Tübingen (Zubringerdienst möglich) inkl.
Transfer ab/bis Bad Urach (Zubringerdienst möglich) inkl.
Transfer ab/bis Metzingen (Zubringerdienst möglich) inkl.
Transfer ab/bis Reutlingen (Zubringerdienst möglich) inkl.
Transfer ab/bis Hechingen (Zubringerdienst möglich) inkl.