25.-27.01.2020 #206802018

Salzburg Mozartwoche

Wiener Philharmoniker und Daniel Barenboim

Seit 1956 setzt die Mozartwoche mit international herausragenden Musikern Maßstäbe der Mozart-Interpretation und wurde so zum renommiertesten Mozart-Festival der Welt. Mozart, der Visionär, der seine eigene musikalische Sprache schuf, blickte gleichzeitig immer auch zurück mit dem Ziel, eine ideale Synthese von Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft zu finden. Auf eben diesen Geist wird sich die Mozartwoche wieder besinnen und sich dabei auf Mozart – und nur auf Mozart – konzentrieren. In den kommenden Jahren sollen die vielen Facetten Mozarts entdeckt und sie in einem Fest für einen Menschenfreund ohnegleichen vereint werden.


Samstag, 25. Januar 2020

Morgens Anreise im komfortablen Fernreisebus nach Salzburg. Ankunft im Hotel am Nachmittag. Nach dem Check In und etwas Zeit zum Frischmachen erwartet Sie im Hotel ein frühes Abendessen. Im Anschluss Transfer Richtung Festspielhaus, wegen den strengen „Bus Verboten“ muss ab dem Hanuschplatz eine Strecke von ca. 5-10 Gehminuten zu Fuß gegangen werden. Um 19.30 Uhr erleben Sie ein kulturelles Highlight im Großen Festspielhaus im Rahmen der Mozartwoche, Sie besuchen ein Konzert der Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Daniel Barenboim.

Besetzung: Wiener Philharmoniker, Daniel Barenboim (Dirigent und Klavier), Radek Baborák (Horn)

Programm: W.A. Mozart: Symphonie B-Dur KV 319, Konzert Es-Dur für Horn und Orchester KV 447, Konzert d-Moll für Klavier und Orchester KV 466

Nach dem Konzert wieder Spaziergang zum Busparkplatz und Transfer zurück zum Hotel.

Sonntag, 26. Januar 2020

Nach dem Frühstück entdecken Sie die Schönheiten der Mozartstadt bei einem Stadtrundgang: Ihr fachkundiger Reiseleiter erläutert Ihnen die UNESCO-geschützte Altstadt Salzburg – lassen Sie sich vom Flair Salzburgs verzaubern! Selbstverständlich werden bei diesem Altstadtspaziergang Höhepunkte wie Mozarts Geburtshaus oder das Wohnhaus Mozarts, die Getreidegasse, der Domplatz mit dem bezaubernden Glockenspiel oder das Schloss Mirabell mit seinem prächtigen Garten nicht fehlen (ohne Innenbesichtigung).

 

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Um 18 Uhr erwartet Sie ein weiteres Glanzlicht im Rahmen der Mozartwoche: Erleben Sie Florian Teichtmeister und Rolando Villazón im Rittersaal der Residenz. „Mozart & seine Freunde: Gespräch von Rolando Villazón mit Florian Teichtmeister“   Wie können wir uns Mozart jenseits seiner Musik noch annähern? Über die Forschung der Fachleute. Über den Wortlaut seiner Briefe. Über persönliche Erfahrungen seiner Interpreten.

Künstler: Rolando Villazón (Moderation), Florian Teichtmeister ( Schauspieler)

Programm: Gespräch, Musik für Sopran, Bass, Klarinette und Bassetthorn, Musik und Wort

Anschließend Rückkehr ins Hotel und Übernachtung. Bitte beachten Sie, dass auch heute zum und vom Konzert ein Fußweg von ca. 10-12 Gehminuten gegangen werden muss.

Montag, 27. Januar 2019

Nach dem Frühstück Check Out im Hotel. Bevor es zurück in die Heimatorte geht, steht jedoch um 10 Uhr auf dem Vorplatz vor Mozarts Geburtshaus (Hagenauerplatz) noch ein weiteres Highlight auf dem Programm, denn am 27.01.1756 erblickte Mozart das Licht der Welt. Und einen echten Geburtstag muss man auch auf der Straße hören: Rolando Villazón lässt sich von Wind und Wetter nicht schrecken und huldigt Mozart mit Freunden unter freiem Himmel.

Serenata Mexicana

Künstler: Los Mariachis Negros und Rolando Villazón

Programm: Mexikanische Serenatas zu Mozarts Geburtstag, Dauer 15 Min.

 

Anschließend heißt es wieder Abschied nehmen von Salzburg und Rückreise. Am frühen Abend erreichen Sie Ihren Heimatort.

4* Hotel Mercure City Salzburg

Sie wohnen im 4* Hotel Mercure City Salzburg mitten in der Altstadt. Durch die zentrale Lage in der Altstadt können alle wichtigen Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß erreicht werden.

Reiseleitung

Ihre Reiseleitung ist Christine Hildebrand

Nicht eingeschlossene Leistungen

Ausgaben privater Art wie z.B. Minibar und Trinkgelder.

Teilnehmerzahl

Mind. 22 Personen / max. 35 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 5 Wochen vor Reisebeginn abzusagen.

Mobilitätseinschränkung

Eine Einschränkung der Mobilität ist immer eine sehr individuelle Angelegenheit. Bitte scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen, auch wenn unsere Reisen und Fahrten an sich nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet sind. Gerne sprechen wir mit Ihnen und klären ab, ob und inwieweit eine Teilnahme für Sie möglich ist.

Einreisebestimmungen

Im Allgemeinen benötigen Sie zur Einreise nach Österreich einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Impfbestimmungen

Zurzeit sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Reiserücktritt

Die Stornogebühren entnehmen Sie bitte unseren ausführlichen Reisebedingungen.

Versicherung

Wir empfehlen den Abschluss eines umfassenden Reiseversicherungs-Pakets, inklusive einer (auch jeweils separat zu buchenden) Rücktrittskostenversicherung sowie eine Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall, Krankheit oder Tod.

Zahlungsbedingungen

Gemäß unseren Reisebedingungen beträgt die Anzahlung bei Anmeldung 20% des Reisepreises. Der restliche Reisepreis ist 10 Tage vor Reiseantritt zahlbar, spätestens jedoch bei Abholung der Reiseunterlagen in der Verkaufsstelle (ca. 1 Woche vor Reiseantritt).

Änderungen vorbehalten!

Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Reiseveranstalter

SÜDWEST PRESSE + Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH & Co. KG
Hafenbad 4
89073 Ulm
www.hapag-lloyd-reisen.de

Preise / Leistungen

Reisetermin:

25.-27.01.2020 Reise jetzt buchen

Anreisepaket exkl. Ticket: 625,00 €


Im Reisepreis bereits enthalten:

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus der Fa. Binder Reisen GmbH
  • zwei Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4* Hotel Mercure City Salzburg
  • ein Abendessen am Anreisetag im Hotel
  • Stadtrundgang Salzburg
  • qualifizierte Reiseleitung
  • Nutzung einer Funkführungsanlage
  • Kurtaxe
  • Reiseführer Salzburg

Unterkünfte und Zuschläge:

Unterkunft Anzahl Personen Zuschlag ab
Einzelzimmer 1 115,00 € p.P.
Doppelzimmer 2 0,00 € p.P.

Zusätzlich buchbar:

Tickets
Eintrittskarte 25.01.20 Großes Festspielhaus Kat. 2 217,00 €
Eintrittskarte 25.01.20 Großes Festspielhaus Kat. 3 191,00 €
Eintrittskarte 26.01.20 DomQuartier 94,00 €
Transfers
Transfer ab/bis Ulm inkl.
Transfer ab/bis Geislingen inkl.
Transfer ab/bis Göppingen inkl.
Transfer ab/bis Tübingen (Zubringerdienst möglich) inkl.
Transfer ab/bis Heidenheim (Zubringerdienst möglich) inkl.