06.-08.09.2019 #196802295

Städtetrip Gera

individuelle Bahnreise

Die über 1000jährige Otto-Dix-Stadt Gera ist die drittgrößte Stadt Thüringens. Sie liegt eingebettet in reizvoller Hügellandschaft am Ufer der Weißen Elster. Mit ihrem Stadtwald, dem Hofwiesenpark, den vielen Parks und Villengärten hat die einstige Reußische Residenzstadt viele grüne Oasen zu bieten. Der um Gera sehr gut ausgebaute Elster-Radweg lädt alle aktiven Naturliebhaber ein, die Otto-Dix-Stadt per Rad zu erkunden. Kunst- und Kulturinteressierte entdecken auf einer Tour das Renaissance-Rathaus, die Stadtapotheke mit ih-rem prächtigen Renaissance-Erker oder das vom belgischen Architekten Henry van de Velde entworfene Haus Schulenburg. Für ein buntes kulturelles Leben sorgen u. a. das traditionsreiche Theater, das Kultur- und Kongresszentrum und vier Museen. Im Otto Dix Haus im Stadtteil Untermhaus wurde der berühmteste Kün-stlersohn Geras geboren. Den Besucher erwarten in dem heutigen Museum Gemälde aus allen Schaffenspha-sen von Otto Dix und das Ambiente eines Arbeiterhaushaltes um 1900. Eine besondere Touristenattraktion befindet sich 10 m tief unter dem Museum für Naturkunde: die Geraer Höhler – ein unterirdisch begehbares Labyrinth aus Gängen und Nischen, das seit dem 16. Jahrhundert der Bierlagerung diente. Bei der beliebten Schwarzbiertour erfahren Besucher bei Fettbrot und Schwarzbier Spannendes über die Geraer Unterwelt. / Bildnachweis Gera Zacke82


Mitten in der Altstadt von Gera gelegen, befinden sich in der Nähe des pentahotels viele Restaurants, Kultur und Parks. Das 164-Zimmer-Konzept im Herzen von Gera Untermhaus begrüßt den Gast mit seiner einzigartigen penatlounge. Sie ist ein Design des italienischen Stararchitekten Matteo Thun, bei dem Restaurant, Bar und Lobby zu einer stimmigen Einheit verschmelzen. Der Beginn für einen wunderbar entspannenden Aufenthalt. Alle 164 geräumigen Zimmer sind mit Haartrockner und luxuriösem Toilettenartikel-Set ausgestattet. Den Bahnhof erreichen Sie zu Fuß in ca. 15 Min, mit dem Taxi in 5 Min.

Mobilitätseinschränkung: Eine Einschränkung der Mobilität ist immer eine sehr individuelle Angelegenheit. Bitte scheuen Sie sich nicht und anzusprechen, auch wenn unsere Reisen und Fahrten an sich nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet sind. Gerne sprechen wir mit Ihnen und klären ab, ob und inwieweit eine Teilnahme für Sie möglich ist.

Teilnehmerzahl:

Mindesteilnehmer: 1 / Maximal: 33

Reiserücktrittskostenversicherung: Wir empfehlen den Abschluss eines umfassenden Reiseversicherungs-Pakets, inklusive einer Rücktrittskostenversicherung sowie eine Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall, Krankheit oder Tod.

Rücktritt vor Reisebeginn: Die Stornogebühren entnehmen Sie bitte unseren ausführlichen Reisebedingungen.

Bei Anmeldung werden 20% des Reisepreises als Anzahlung fällig. Die Restzahlung erfolgt bei Abholung der Reiseunterlagen (ca. 1 Woche vor Reisebeginn).

Programmänderungen vorbehalten!

Veranstalter: SÜDWEST PRESSE + Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH & Co. KG Hafenbad 4, 89073 Ulm

Preise / Leistungen

Reisetermin:

06.-08.09.2019 Reise jetzt buchen

Preis pro Person ab: 219,00 €


Im Reisepreis bereits enthalten:

  • RIT Bahnticket ab/bis Heimatbahnhof nach Gera Hbf 2. Klasse (inkl. ICE/IC)
  • 2 Übernachtungen im pentahotel Gera
  • 2x reichhaltiges Frühstücksbuffet

Unterkünfte und Zuschläge:

Unterkunft Anzahl Personen Zuschlag ab
Doppelzimmer 2 0,00 € p.P.
Einzelzimmer 1 54,00 € p.P.

Zusätzlich buchbar:

Sonstiges
Aufpreis Bahnfahrt in der 1. Klasse 58,00 €
Sitzplatzreservierung im ICE/IC für Hin- und Rückfahrt 1. Klasse 11,00 €
Sitzplatzreservierung im ICE/IC für Hin- und Rückfahrt 2. Klasse 9,00 €