28.04.-04.05.2024 #2468020007

Faszinierender Norden Irlands

Belfast – Giant’s Causeway – Derry – Glenveagh Nationalpark – Slieve League – Donegal – Sligo – Connemara

Streifen Sie mit uns durch die einzigartige Natur von Irlands Norden. Bestaunen Sie faszinierende Landschaften wie den Giant’s Causeway, den Glenveagh Nationalpark und die atemberaubenden, höchsten Klippen Europas. Entdecken Sie die vielfältige Flora und Fauna mit den spektakulären Küsten- und sanften Hügellandschaften, sowie historische Gebäude. Auch Europa’s neue Trendstadt Belfast darf hier natürlich nicht fehlen. Neben Dublin hat sich keine andere Stadt so dramatisch zum Positiven hin verändert. Begleiten Sie uns auf dieser außergewöhnlichen Reise, 7 Tage gespickt voller Höhepunkte!


1. Tag (So., 28.04.24): Anreise nach Dublin - Monasterboice - Belfast

Transfer zum Frankfurter Flughafen. Flug von Frankfurt nach Dublin. Besuchen Sie zunächst die Hochkreuze von Monasterboice, einem Kloster, das im späten 5. Jahrhundert vom Heiligen Buite gegründet wurde. Besichtigung des Friedhofs mit den beiden Kirchenruinen und den gewaltigen Hochkreuzen. Anschließend Fahrt nach Nordirland in die Hauptstadt Belfast. Bestaunen Sie während der Stadtrundfahrt die Peace Line, eine Mauer, die das Viertel der Briten und Republikaner trennt, sowie die einzigartigen Wandmalereien. Einchecken und gemeinsames Abendessen im Hotel

2. Tag (Mo., 29.04.24): Belfast zu Fuß – Titanic Museum

Sie besichtigen heute ausgiebig zu Fuß die nordirische Hauptstadt. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Stadt und ihre architektonischen Meisterwerke aus viktorianischer und gregorianischer Zeit, wie z.B. die Queens University, die im Tudorstil erbaut wurde. Außerdem steht der Besuch des imposanten Titanic Museum auf dem Programm. Der spektakuläre sechsstöckige Museumsneubau ist einem Eisberg nachempfunden und wird seit der Eröffnung 2012 bereits als neues Wahrzeichen der Stadt bezeichnet. Tauchen Sie bei der multidimensionalen Ausstellung in 9 Galerien ein in das Geschehen um den schicksalshaften Luxusdampfer. Ab dem späten Nachmittag Freizeit. Ihre Reiseleitung hält genügend Tipps für Sie bereit. Lassen Sie den Tag z.B. in einem der schönsten und ältesten Pubs Irlands, dem Crown Liquor Saloon, ausklingen.

3. Tag (Di., 30.04.24): Antrimküste – Giant’s Causeway

Heute verlassen Sie die Hauptstadt und fahren entlang der traumhaften Antrimküste zu dem wohl bekanntesten Naturwunder Nordirlands, dem „Fußweg der Riesen“ Giant’s Causeway. Der Legende nach wurde er vom Riesen Fionn mac Cumhaill errichtet, um trockenen Fußes zu seiner Geliebten nach Schottland zu gelangen. Wir erkunden das UNESCO-Weltnaturerbe und das daran angeschlossene Besucherzentrum, das einen großartigen Überblick über die außergewöhnliche Steinformation gibt und die Mythen und Sagen erläutert, die sich um die ca. 40.000 Basaltsäulen aus erstarrtem Vulkangestein ranken. Genießen Sie anschließend die Fahrt entlang der herrlichen Causeway Coast durch einzigartige Landschaften bis zu unserem Hotel in Speenoge. Einchecken und gemeinsames Abendessen.

4. Tag (Mi, 01.05.24): Londonderry – Glenveagh Nationalpark

Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es nach Derry – auch als Londonderry bekannt. Der mittelalterliche Stadtkern ist fast vollständig von einer gut erhaltenen Stadtmauer umgeben. Wir erfahren zudem Wissenswertes über die jüngere Geschichte des Landes, so z.B. über den 30. Januar 1972 als Derry Schauplatz der blutigen Auseinandersetzung zwischen Protestanten und Katholiken war, dem sogenannten Bloody Sunday, der jedoch auch entscheidend zum Friedensabkommen von 1998 beitrug. Nach einer Stadtführung haben Sie Freizeit. Anschließend fahren Sie zur grandiosen Landschaft des 1986 eröffneten Glenveagh Nationalparks. Sanfte Hügelketten, schroffe Klippen, Torfmoor und Seen prägen die Region. Umgeben von Seen, Wald und Schluchten befindet sich inmitten des Parks das gleichnamige Schloss im schottischen Stil. Die riesigen Rhododendrenhecken und exotischen Pflanzen in den angrenzenden Gärten sind ein absoluter Blickfang. Das anschauliche Besucherzentrum informiert über die Geschichte und Umgebung des Anwesens. Rückfahrt nach Speenoge und gemeinsames Abendessen.

5. Tag (Do, 02.05.24): Klippen von Slieve League – Donegal - County Sligo - Westport

Die imposanten Klippen des Slieve League, die mit über 600 Metern Höhe zu den höchsten Klippen Europas zählen, sind unser erstes Tagesziel. Im Gegensatz zu den bekannten Cliffs of Moher gelten diese beeindruckenden Klippen noch als Geheimtipp. Wir haben für Sie Shuttlebusse organisiert, die Sie auf ca. 400 m Höhe bringen. Verweilen Sie auf der Aussichtsplattform oder wandern Sie mit Ihrer Reiseleiterin noch etwas weiter die Klippen hinauf. Sie werden mit fantastischen Ausblicken auf den rauen Atlantik und die umliegende Moorlandschaft belohnt. Weiter geht es in Richtung Donegal. Beeindruckende Berge und die zerklüftete Atlantikküste säumen den Wild Atlantic Way nach County Sligo, das auch als Yeats County bekannt ist. Der berühmte Schriftsteller William Butler Yeats ließ sich von dieser melancholischen Traumlandschaft inspirieren. So ist er auch auf eigenen, innigen Wunsch am Fuße des Tafelberges Ben Bulben begraben worden. Am Abend erreichen wir unser Hotel in Westport. Einchecken und gemeinsames Abendessen.

6. Tag (Fr., 03.05.24): Westport – Connemara – Kylemore Abbey – Glen Keen Farm

Heute starten Sie in Richtung Connemara im Westen Irlands. Die Region zählt zu den landschaftlich vielseitigsten und faszinierendsten Gebieten der Insel. Hinter jeder Kurve bietet sich einem ein neues Bild atemberaubender und vor allem ursprünglicher Natur. Eine landschaftliche Besonderheit ist der Killary Fjord, Irlands einziger Fjord. Einer der Höhepunkte heute ist der Besuch von Kylemore Abbey, einem verwunschenen, neogotischen Märchenschloss, welches ein Benediktinerkloster beherbergt. Flanieren Sie in den prächtigen Gärten. Weiter geht’s zum nächsten Highlight, auf der Glen Keen Farm werden Sie in das Torfstechen eingeführt. Rückfahrt ins Hotel wo uns ein letztes gemeinsames Abendessen erwartet!

7. Tag (Sa., 04.05.24): Westport – Turlough Park House – Heimreise

Nach einem letzten irischen Frühstück bringt Sie der Bus zum Turlough Park House, einem preisgekrönten irischen National Museum, welches in der faszinierenden Parkanlage von Turlough liegt. Das traditionelle irische Landleben des 19. und 20. Jahrhundert wird Ihnen mit besonderen Artefakten präsentiert. Um die Mittagszeit Bustransfer nach Dublin und Rückflug nach Frankfurt. Anschließend Rücktransfer.

Änderungen vorbehalten!

IHRE HOTELS

Belfast

Ramada by Wyndham Belfast City Centre *** (o.ä.)
2 Übernachtungen

Speenoge

An Grianan Hotel *** (o.ä.)
2 Übernachtungen

Westport

Westport Coast Hotel **** (o.ä.)
2 Übernachtungen

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass die Ausstattung und der Komfort der irischen Hotels nicht mit dem Maßstab deutscher Hotels gemessen werden kann. Es handelt sich hierbei um durchaus saubere und ansprechende Häuser, deren Zimmergröße und Ausstattung jedoch den Gegebenheiten angepasst wurden und deshalb variieren können.

Alle wichtigen vorvertraglichen Informationen finden Sie unter Infomaterial (PDF)

Preise / Leistungen

Reisetermin:

28.04.-04.05.2024 Diese Reise ist ausgebucht

Diese Reise ist ausgebucht. Wir bemühen uns um zusätzliche Plätze. Bitte senden Sie uns Ihre Buchungs-Anfrage zu.

Preis pro Person ab: 1.759,00 € *

* zzgl. Servicepaket Gruppenreisen pro Person 9,90 €

Im Reisepreis bereits enthalten:

  • Transfer zum Frankfurter Flughafen und zurück (ausgewählte Haltestellen, keine Rückerstattung bei Nichtinanspruchnahme möglich)
  • Reiseleitung durch Frau Weingart-Brodeck: Irland-Expertin (Dozentin der englischen Sprache)
  • Linienflug mit Lufthansa (o.ä.) von Frankfurt nach Dublin und zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuer, Sicherheitsgebühren und Luftverkehrssteuer (Stand: 07/2023)
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im Ramada by Wyndham Belfast City Centre *** (o.ä.) in Belfast
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im An Grianan Hotel *** (o.ä.) in Speenoge
  • 2 Übernachtung inkl. Frühstück im Westport Coast Hotel **** (o.ä.) in Westport
  • 5x Abendessen
  • Rundreise und Besichtigung (deutschsprachig) lt. Programm inklusive der Eintrittsgelder
  • 1 Reiseführer pro Zimmer

Unterkünfte und Zuschläge:

Unterkunft Anzahl Personen Zuschlag ab
Doppelzimmer 2 0,00 € p.P.
Einzelzimmer 1 399,00 € p.P.

Zusätzlich buchbar:

Sonstiges
Freiwilliger CO2-Ausgleich 14,80 €
Transfers
Transfer ab/bis Ulm inkl.
Transfer ab/bis Geislingen inkl.
Transfer ab/bis Göppingen inkl.
Transfer ab/bis Heidenheim via Göppingen inkl.
Transfer ab/bis Münsingen via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Bad Urach via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Metzingen via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Hechingen via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Tübingen via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Crailsheim inkl.
Transfer ab/bis Schwäbisch Hall inkl.
Transfer ab/bis Gaildorf via Schwäbisch Hall inkl.
Zusätzliche Kosten
Servicepaket Gruppenreisen 9,90 €